Über uns

AboutUsBuilding

“Bei uns springt auch noch nach 95 Jahren der Funke”

Stitt wurde im Jahr 1916 in Ohio unter dem Namen LaFrench Power Spark Plug Company gegründet. Im Jahr 1918 wurde das Unternehmen auf Stitt Ignition Co. zu Ehren des ersten leitenden Ingenieurs Benton Stitt umbenannt.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1951 von A. R. Brenholts Sr. gekauft.

AboutUsBrenholts

Im Jahr 1953 belieferte Stitt die Hersteller von stationären Gasmotoren mit seinen langlebigen Zündkerzen mit Mehrfachelektroden zur Erstausrüstung. Dadurch erschloss Stitt den weltweiten Markt für Spezialzündkerzen zur Verwendung in großen stationären Industriemotoren, die mit Erdgas betrieben werden.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1951 von Ohio nach Texas verlegt, da ein Großteil der Geschäfte in Texas abgewickelt wurde, denn dort war der Einsatz von großen Gasmotoren bei der Produktion und dem Transport von Öl und Erdgas weit verbreitet.

Stitt begann die Zusammenarbeit mit den führenden europäischen Herstellern von Hochleistungsdieselmotoren, um einige Produkte aus dem Portfolio mit Gas-Otto-Motoren kompatibel zu machen, da die Versorgung mit Erdgas durch den Bau von Fernleitungen verbessert wurde.

Die neuen Produkte waren so erfolgreich, dass Stitt diese Spezialzündkerzen nun als Erstausrüstung an führende Hersteller von Gasmotoren liefert.

Heute ist die Stitt Spark Plug Company einer der ältesten aktiven Hersteller von Zündkerzen auf der Welt, wobei wir unser Portfolio laufend mit Hilfe innovativer neuer Technologien ergänzen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Dienstleistungen.

Unten finden Sie eine humorvolle Betrachtung der Unternehmensgeschichte:

unnamed